Schwarze Tigergarnelen
Entstehung Haltung Eigene Tiere

Tylomelania sp. mini

Tylomelania sp. mini "Yellow" / "Neon" / "Super Yellow"

Die Tylomelania sp. mini Art stammt aus Sulawesi, genauer aus dem Pososee.
Im Gegensatz zu anderen Tylomelania Arten bleibt sie mit ca. 3cm recht klein.
Es scheint jedoch zumindest 2 Farbformen dieser Art zu geben, zum einen die
"yellow" und zum anderen die "Neon" oder auch "Super Yellow".
Die Tiere haben ein schwarzes längliches Gehäuse und einen gelben resp.
neongelben Körper mit feinen schwarzen Linien, die sie etwas getigert aussehen lassen. Bei beiden Farbformen gibt es dann wiederum Tiere die mehr oder weniger ausgeprägt getigert sind.

Copyright by www.schwarze-tigergarnelen.de
[Tylomelaina sp. mini "Yellow"]

Ich pflege beide dieser Farbformen, konnte jedoch bislang noch nicht feststellen, ob Beispielsweise bei einer Paarung zwischen "sp. mini Yellow" x "sp. mini Yellow" auch neongelbe Nachkommen entstehen können. Ich habe vor meine Gruppe nach den äußeren Erscheinungsmerkmalen zu trennen, um sie besser beobachen zu können. Leider ist generell über eine mögliche Hybridisierung zwischen verschiedenen Tylomelania Arten noch wenig bekannt.

Copyright by www.Schwarze-Tigergarnelen.de
[Tylomelaina sp. mini "Neon"]

 

Copyright by www.Schwarze-Tigergarnelen.de
[Tylomelaina sp. mini "Neon"]

Mystriöserweise ist kürzlich in meinem Becken ein "schwarzes Schaf" geboren worden. Es ist eine kleine Tylo mit der Grundfarbe Schwarz und einem gelben Saum an Fuß und Rüssel. Eine Einschleppung kann zu 100% ausgeschlossen werden und da ich mir seit ca. 1 Jahr eine weitere Tylomelania zur Gruppe dazu gekauft habe und inzwischen viele Jungtiere geboren wurden, schließe ich eine Samenspeicherung eigentlich auch eher aus.

Copyright by www.Schwarze-Tigergarnelen.deCopyright by www.Schwarze-Tigergarnelen.de
[Das Tier ist momentan nur ca. 5-6mm lang]

Tylomelania sind getrenntgeschlechtlich. Es gibt demnach Männchen und Weibchen, deren Unterscheiungmerkmal ich jedoch nicht kenne. Sind in der Gruppe beide Geschlechter vorhanden, so kann man etwa alle 4 - 6 Wochen mit der Geburt eines einzelnen fertigentwickelten Jungtieres rechnen.

Copyright by www.Schwarze-Tigergarnelen.de
[wenige Tage alte Tylomelaina Babys (2-3 mm)]

Diese Tylomelania Art kann aufgrund ihrer geringen Größe auch gut in kleineren Aquarien gehalten werden. Meiner Meinung nach sollten sie in Gruppen gehalten werden, die 5 Tiere nicht unterschreiten. Idealer Weise hält man sie mit anderen aus Sulawesi stammenden Tieren im Artaquarium, wie z.B. den Kardimalsgarnelen "Caridina dennerli", der Harlekingarnele oder eine der anderen Arten. Dabei möchte ich bemerken, daß die Sulawesigarnelen nicht immer ganz einfach zu halten sind, also grade für Anfänger eher ungeeignet sind. Glücklicherweise sind die polulärsten Arten meißt schon als DNZ erhältlich. Diese Tiere sind meißt robuster und sollten auch in Hinsicht auf die Schonung der Nartur immer den Vorzug gegenüber Wildfängen erhalten.

Die Temperaturen im Aquarium sollten zwischen 26°C und 28°C liegen bei einem PH-Wert zwischen 7,5 und 8,5. Als Aquarienuntergrund habe ich in meinem Becken zum einen sehr feinen schwarzen Sand biete den Schnecken jedoch auch genug Steinaufbauen, die sie auch sehr gerne abweiden.

Ich füttere meine Tylomelania nicht geziehlt, sie bekommen das gleiche Futter, welches ich meinen Garnelen biete. Spirulina Tabs, gekauftes Garnelenfutter, Gemüse und Laub.

Weiterführende Informationen zu den Tieren finden sie in meiner Linksammlung und in meinen Literaturhinweisen.

 




To top of the page Go to top To top of the page

Helfen Sie die letzten 3200 freilebenden Tiger zu Retten!
Hier gehts zur Topliste
Besucher (Heute) 23060 (0)



.forum
Impressum
Copyright © 2010 www.Schwarze-Tigergarnelen.de - Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.